Gefäßforum Österreich
Wissenschaftlicher Verein zur Förderung der Forschung, Diagnose, Therapie sowie zur Aufklärung, Wissens- und Informationsvermittlung von Gefäßerkrankungen
Sterngasse 3/2/6
1010 Wien
E-Mail: office@gefaessforum.at
ZVR 901904080

Konzept und Redaktion:
com.media Agentur für PR, Marketing, Events GmbH

Foto Credits: Shutterstock, CT-Bilddaten: Institut für diagn. u. intervent. Radiologie, Wilhelminenspital, Petra Spiola

Programmierung und Webdesign:
gtn gmbh, dagner.partner Werbeagentur GmbH

Copyright
Die Dienste und Inhalte der Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung, Verbreitung oder anderweitige Verwendung der Dienste ist nur im ausdrücklich zugelassenen Rahmen (etwa als Download, wenn dies ausdrücklich angeboten wird) zulässig.

Der Zugang und die Benutzung dieser und damit verbundener oder durch Links verknüpfter Websites erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Schadensersatzforderungen und Gewährleistungsansprüche aufgrund fehlender oder falscher Angaben sind ausgeschlossen. Weiters ist das Gefäßforum Österreich  nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für Schäden jeder Art, auch für indirekte oder Folgeschäden, die durch den Zugang oder die Benutzung dieser Website oder damit verbundener oder durch Links verknüpfter Websites aufgetreten sind.

Nur aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in der vorliegenden Broschüre auf geschlechtsspezifische Formulierungen verzichtet. Die Ausführungen gelten selbstverständlich auch entsprechend für Ärzte und Ärztinnen, Patienten und Patientinnen usw.

Datenschutzerklärung /Gefäßforum Österreich

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir haben den aktuellen Status zur Verwendung von Cookies und Google Analytics hier übersichtlich für Sie zusammengefasst. Weitere Informationen und Details zu diesen Themen finden Sie im nachfolgenden Inhalt auf dieser Seite.
Cookie Status
Cookies sind auf dieser Website standardmäßig aktiviert, da wir darin keinerlei personenbezogene Daten speichern. In Fällen, wo dies später doch notwendig ist, holen wir uns vorab Ihre gesonderte Einwilligung ein. Der Cookie-Hinweisbanner ist noch aktiv und kann durch Klick auf den Link 'Verstanden' ausgeblendet werden.
Google Analytics Status
Google Analytics ist auf dieser Website eingerichtet aber noch nicht aktiviert. Eine Datenerfassung erfolgt erst, nachdem Sie den Cookie-Hinweisbanner durch Klick auf den Link 'Verstanden' bestätigt haben. Ihre IP-Adresse wird danach anonymisiert erfasst. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Verwendung von Google Analytics durch Anklicken des nachfolgenden Links zu deaktivieren.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns über eine auf unserer Website angeführte E-Mail-Adresse kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen gesendeten Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. In manchen Fällen ist es jedoch notwendig, dass wir Ihre Daten auch weiterverarbeiten und gesondert erfassen.

Protokolldaten/Server-Logs

Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den von Ihnen verwendeten Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien (Server-Logfiles) auf dem von uns verwendeten Webserver gespeichert. Diese Dateien beinhalten u.a. folgende Informationen: Name/URL der abgerufenen Webseite, Hostname des anfragenden Providers, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie die URL der zuvor besuchten Seite (Referrer-URL). IP-Adressen werden im Rahmen dieser Protokollierung nur anonymisiert erfasst. Die Protokolldaten werden nur für die statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website verwendet. Eine Zusammenführung dieser Protokolldaten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Unser Hosting-Provider ist die Firma GmbH (Adresse) mit der wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen haben.

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir sog. Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die über einen Webserver an Ihren Browser übertragen werden. Die in Cookies gespeicherten Informationen helfen uns dabei, die Nutzung unserer Website auf individuelle Bedürfnisse abzustimmen und unser Angebot laufend zu verbessern. Personenbezogene Daten speichern wir niemals ohne Ihr Einverständnis. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren. Ein Hinweisbanner am unteren Rand unserer Website weist auf die Verwendung von Cookies hin. Mit einem Klick auf den Link „Verstanden“ bestätigen Sie die Kenntnisnahme bzgl. der Verwendung von Cookies auf unserer Website. Die Gültigkeit dieser Cookie-Bestätigung ist auf 365 Tage festgelegt und wird beim erneutem Besuch unserer Website innerhalb dieser Zeit nicht mehr angezeigt (außer, der Cookie wurde bis dahin von Ihnen gelöscht oder die Seite wird mit einem anderen Browser aufgerufen). 

Funktionseinschränkungen ohne Cookies

Wenn Sie die Nutzung von Cookies generell einschränken oder unterbinden, werden gewisse Bereiche und Dienste unserer Website möglicherweise nicht wie erwartet funktionieren. Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, können über die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit wieder gelöscht werden. Die Vorgehensweise dazu ist je nach Browser unterschiedlich. Informationen dazu und weitere Optionen bzgl. Cookies finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Browseranbieter: Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari, Opera.

Google Analytics / Webanalyse

Auf unserer Website benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (im Folgenden immer als “Google” oder “Google Analytics” bezeichnet). Google Analytics verwendet sog. zielorientierte Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

IP-Anonymisierung / Pseudonymisierung

Da uns Ihre Privatsphäre wichtig ist, werden Ihre Nutzerdaten pseudonymisiert. Wir nutzen dazu die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung” bzw. „anonymizeIp“, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dabei wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. In Ausnahmefällen werden IP-Adressen möglicherweise vollständig an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag verarbeiten, um die Nutzung unserer Website zu analysieren, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Analytics deaktivieren / Datenerfassung verhindern

Sie können die Erfassung der durch die Google Analytics Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google über eine entsprechende Cookie-Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass dabei möglicherweise auch andere Bereiche und Dienste unserer Website nicht wie erwartet funktionieren könnten (weitere Informativen dazu finden Sie im Abschnitt “Cookies“ unter „Funktionseinschränkungen ohne Cookies”).
 
Google bietet zur Deaktivierung von Google Analytics außerdem ein eigenes Browser-Plugin an, das auf dieser Website heruntergeladen und installiert werden kann.
 
Weiters können Sie die Datenerfassung durch Google Analytics auch ganz gezielt für diese Website durch Anklicken des nachfolgend angeführten Links deaktivieren. Dabei wird ein spezielles Cookie mit der Bezeichnung „ga-disable-UA-{ID}“ im gerade verwendeten Browser gesetzt. Sofern keine anderen Maßnahmen zur Vermeidung bzw. Deaktivierung von Cookies oder Google Analytics getroffen wurden, führt ein Löschen dieses Cookies zur erneuten Datenerfassung durch Google Analytics.

Auftragsdatenverarbeitung
 
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (Data-Processing-Agreement) abgeschlossen.

Die Beziehung zu Google basiert auf dem “EU-US-Privacy-Shield”, einem Übereinkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards in den USA gewährleisten soll. Es ist daher davon auszugehen, dass bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Google ein „angemessenes Datenschutzniveau“ vorliegt und ein datenschutzkonformer Umgang mit den Daten stattfindet. Die Zertifizierung von Google im Rahmen des Privacy Shields ist auf privacyshield.gov einsehbar.

Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Google Analytics und in den allgemeinen Datenschutzbestimmungen von Google.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Kontakt

Für Ihre Fragen im Zusammenhang mit Datenschutz stehen wir Ihnen unter per E-Mail unter office@gefaessforum.at jederzeit gerne zur Verfügung.

Bauchaortenaneurysma Info- und Screening-Tage 2.-6. Oktober 2017: Tel. Anmeldung bei den Ambulanzen notwendig!

Nähere Informationen zu allen Ambulanzen, Zeiten und Kontakten finden Sie hier.

5. Oktober 2017: Intervention und Antikoagulation in Wien | Programm

Gesundheitskampagne mit Heinz Marecek im ORF

Hier geht's zum TV-Spot

NEU: vielgesundheit.at sprach mit Prim. Priv.-Doz. Dr. Afshin Assadian über die Behandlung von Bauchaortenaneurysmen. Hier geht es zum Film!