22.September 2016: Gefäßforum Österreich startet österreichweite Gesundheitskampagne

Die cross-mediale Kampagne soll auf Gefäßerkrankungen, auf die Wichtigkeit von Früherkennung durch Ultraschall und auf Vorsorgemaßnahmen aufmerksam machen. Neben Print-Inseraten, Pressearbeit, kostenlosen Broschüren und einem erstmals im ORF zu sehenden TV-Spot mit dem beliebten Schauspieler Heinz Marecek als Testimonial finden von 17. bis 21. Oktober 2016 zum fünften Mal auch die Gesundheitstage zum Thema „Aneurysma“ statt. Mehrere Ambulanzen in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland und Kärnten bieten dabei spezielle Beratung und Screening mittels schmerzlosen Bauchultraschalls an. Kostenlose Broschüren zum Thema „Aneurysma“ stehen auf der Website www.gefaessforum.at zum Download zur Verfügung oder können über office@gefaessforum.at bestellt werden.
Der TV-Spot ist zu sehen unter www.gefaessforum.at/gefaesse-sind-leben/.
Presse-Info

22. August 2016: Gefäßforum Österreich organisiert von 17.-21.Oktober 2016 Bauchaorten Info- und Screeningtage an mehreren Ambulanzen in Wien, NÖ, OÖ, Burgenland und Kärnten.
Presse-Info

9. Oktober 2015: Presse-Info: Erfolgreiche Charity-Kunstauktion des Gefäßforum Österreich

Mehr dazu

2. Juni 2015: Presse-Info: Gefährliches Bauchaortenaneurysma: Kostenlose Beratungs- und Screening-Tage von 12. bis 16. Oktober 2015 in mehreren Bundesländern

Mehr dazu

10. Juni 2013: Presse-Info: Wachsende Zahl an DialysepatientInnen: Internationale Expertinnen diskutieren bei Wiener Kongress Früherkennung, Präventionsmaßnahmen und Behandlungsinnovationen
Presse-Info kurz 
Presse-Info Fachmedien
Daten & Fakten-Blatt
Details über Hybrid-Gefäßprothesen
Mehr Info Programm & ReferentInnen www.wiener-gefaessgespraeche.at

 

2. Mai 2013: Presse-Info: Save the Date: 14. und 15. Juni 2013 Fachkongress "Niere-Ersatz-Therapie" Mehr

16. Oktober 2012: Pressegespräch zur diesjährigen Schwerpunktkampagne "Schicksal Amputation? Gefäßbedingte offene Wunden können heilen!" Mehr dazu

4. Oktober 2012: Einladung GFÖ Pressegespräch am 16. Oktober 2012: Schicksal Amputation? Chronische Wunden können heilen! Mehr dazu

4. Oktober 2012: Gefäßforum Österreich setzt Aortenaneurysmakampagne fort: Kostenlose Beratungs- und Screeningtage in mehreren Bundesländern Mehr dazu

20. März 2012: Videoclips von Aneurysma-OP klären auf!
"Anhand der Kurzvideos können sich Patienten im wahrsten Sinne des Wortes ein Bild von den operativen Behandlungsmethoden eines Bauchaortenaneurysmas machen", so Prim. PD Dr. Afshin Assadian, Wissenschaftlicher Sprecher GFÖ.
Mehr

Großer Andrang herrschte bei der kostenlosen Aortenaneurysma Beratungs- und Screeningswoche von 7. November bis 2. Dezember 2011 in der Gefäßambulanz des Wilhelminenspitals Wien (WSP).
Über 1000 Interessierte meldeten sich bei der eigens eingerichteten Hotline des WSP, über 520 forderten die Aortenaneurysma Informationsbroschüre des GFÖ an und 413 wurden in der Ambulanz des WSP untersucht.
Jene PatientInnen, die keinen Untersuchungstermin bis 2. Dezember erhalten konnten, haben weiterhin die Möglichkeit, mit einem Ultraschallbild die GefäßspezialistInnen in der Gefämbulanz des WSP aufzusuchen.

8. November 2011: Gesundheit fördern statt nur Krankheit behandeln. Informationsveranstaltung für ÄrztInnen mit Dr. Franz Vranitzky. Verlängerung der Aortenaneurysma Beratungs- und Screeningwoche im Wilhelminenspital Wien. Mehr

7. November 2011, 15:00 Uhr: Informationsveranstaltung für die Ärzteschaft zum Thema „Diagnose und neue Therapien des Bauchaortenaneurysmas“ mit Dr. Franz Vranitzky im Mehrzweckraum des Betriebsgebäudes des Wilhelminenspitals Wien im 2. Stock, Montleartstraße 37, 1160 Wien

7. bis 11. November 2011, 13:00 bis 15:30 Uhr: kostenlose Aortenaneurysma Beratungs- und Screeningwoche in der Ambulanz des Wilhelminenspitals Wien, Pavillon 30 b, Montleartstraße 37, 1160 Wien

27.09.2011, 10:30-11:30 Uhr: Pressekonferenz "Neues Gefäßforum Österreich startet erste Aneurysma-Gesundheitskampagne"



Aktuelle „Bauchaortenaneurysma“- Kampagne 2011
    
Das Gefäßforum Österreich hat sich zum Ziel gesetzt, durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen im Rahmen der jährlich wechselnden Schwerpunkt-Kampagnen, mehr Bewusstsein über Vorsorge und Therapie von Gefäßerkrankungen in der österreichischen Bevölkerung zu schaffen.

Für das Jahr 2011 ist das Kampagnen Schwerpunkt-Thema das „Bauchaortenaneurysma“. Im Rahmen der Kampagnen bringt das Gefäßforum Informationsbroschüren für  Patienten und Ärzte heraus und organisiert mehrere Informationsveranstaltungen.

Presse-Rückfragen:

Prim. Priv.-Doz. Dr. Afshin Assadian
Wissenschaftlicher Sprecher des Gefäßforums Österreich
Vorstand Gefäßchirurgie Wilhelminenspital
Tel.: 0676 33 63 569, afshin_assadian@yahoo.de
www.gefaesschirurgie-wien.at

com.media PR, Mag. Dr. Karin Assadian
Tel.: 0676 33 63 568, karin.assadian@commedia.co.at
www.commedia.co.at

 

Bauchaortenaneurysma Info- und Screening-Tage 2.-6. Oktober 2017: Tel. Anmeldung bei den Ambulanzen notwendig!

Nähere Informationen zu allen Ambulanzen, Zeiten und Kontakten finden Sie hier.

5. Oktober 2017: Intervention und Antikoagulation in Wien | Programm

Gesundheitskampagne mit Heinz Marecek im ORF

Hier geht's zum TV-Spot

NEU: vielgesundheit.at sprach mit Prim. Priv.-Doz. Dr. Afshin Assadian über die Behandlung von Bauchaortenaneurysmen. Hier geht es zum Film!