Wir engagieren uns für Ihre Gesundheit!

 

In Österreich leiden mittlerweile über 1, 5 Millionen Menschen an Gefäßerkrankungen. Die Folge: Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombosen, Beinamputationen. In den kommenden Jahren werden noch mehr Österreicher davon betroffen sein. Mit Vorsorge und Therapie lassen sich viele dieser Erkrankungen verhindern.

 

Halten Sie Ihre Gefäße am Leben! Informieren Sie sich!

Downloads

» Aneurysma - Broschüre (pdf)

» Chronische Wunde - Broschüre (pdf)

Aktuelles

Gefäßvorsorge besonders wichtig in Pandemiezeiten! 

Mehr dazu 

GEFÄSSPATIENTENRATGEBER  im Buchhandel erhältlich! 

 

“Hilfe zur Selbsthilfe – Wunden besser verstehen und versorgen”

Neuer Patientenratgeber ab 29.9. im Verlagshaus der Ärzte  

und im Buchhandel erhältlich! Mehr dazu

 

Vorsorge & moderne Therapie: Was tun, damit die Niere nicht versagt

Chronische Niereninsuffizienz nimmt weltweit zu Mehr dazu

 

Unterstützer & Wissenschaftlicher Beirat

Das Gefäßforum Österreich wird von vielen prominenten Persönlichkeiten unterstützt. Sie engagieren sich für eine bessere Gesundheitsversorgung und für die Prävention von Gefäßerkrankungen zum Wohl der österreichischen Bevölkerung. 

 

Weitere prominente Unterstützer finden Sie hier.

Videos

Gesundheitskampagne mit Heinz Marecek im ORF.

 

Hier geht’s zum TV-Spot

 

Unsere neue Info-Kampagne “Chronische Wunden sind kein Schicksal!”

In unseren wöchentlichen Kurz-Videos erfahren Betroffene und Angehörige Wichtiges und Nützliches zur Versorgung von offenen Wunden, u.a. auch eine praktische Anleitung in der Wundversorgung! Eine Initiative in Kooperation mit dem Verlagshaus der Ärzte www.selbsthilfe-wunde.at

Alle Videos zu sehen auf dem Youtube Channel